Gerader Fauststoß, japanisch. choku-zukiFranz Peischl

The Fascination of Karate – 5 aspects that make karate unique

The fascination of karate lies in the holistic combination of traditional values with technical skill, self-defense, sporting challenge and training of body and mind. In the following, five fundamental aspects of karate are explained in more detail.
Gerader Fauststoß, japanisch. choku-zukiFranz Peischl

Faszination Karate – 5 Aspekte die Karate einzigartig machen

Die Faszination Karate liegt in der ganzheitlichen Zusammenführung von traditionellen Werten mit technischem Können, Selbstverteidigung, sportlicher Herausforderung und Schulung von Körper und Geist.
Japanischer Karate-Lehrer Okuma Koichiro steht im Reiterstand (japanisch kiba-dachi)Okuma Koichiro

Kata Tekki 1-3: Strength and agility from the horse-riding stance!

The Kata Tekki Shodan, Nidan and Sandan are among the most important Karate forms, as stability and mobility of the hips are trained!
Japanischer Karate-Lehrer Okuma Koichiro steht im Reiterstand (japanisch kiba-dachi)Okuma Koichiro

Kata Tekki 1-3: Stärke und Beweglichkeit aus dem Reiter-Stand!

Die Kata Tekki Shodan, Nidan, Sandan zählen zu den wichtigsten Karate Formen, da Standfestigkeit und Beweglichkeit der Hüfte geschult werden!
Franz Peischl mit Naka Tatsuya, Okuma Koichiro, Kurihara Kazuaki und 2 weitere KaratekaFranz Peischl

Gasshuku CZ 2022 – JKA Karate Camp with 3 Japanese Grandmasters

For the 17th time the top-class JKA Karate Gasshuku with the masters Naka Tatsuya, Okuma Koichiro and Kurihara Kazuaki, took place in July 2022 in the Czech Republic.
Franz Peischl mit Naka Tatsuya, Okuma Koichiro, Kurihara Kazuaki und 2 weitere KaratekaFranz Peischl

Gasshuku CZ 2022 – JKA Karate Lehrgang mit 3 japanischen Großmeistern

Zum 17ten Mal fand im Juli 2022 in Tschechien der hochkarätige JKA Karate Gasshuku mit den Meistern Naka Tatsuya, Okuma Koichiro und Kurihara Kazuaki, statt.
1. Training im Dojo: 6 Karateka sitzen im FersensitzFranz Peischl

Das 1. Training im neuen Dojo!

Stimmungsbericht über das 1. Training im neuen Dojo des Vereines Karatekunst Wien! Nach einem harten Training mit alten Karate Haudegen wird mit Spezialbier, gesponsert von Enkidus Braustube, auf die Zukunft von "Karatekunst Wien" angestoßen!
Die perfekte Technik meines Karate Meisters war der Grund warum ich das Abenteuer Karate begannKaratekunst Wien

Warum ich vor 30 Jahren mit dem Abenteuer Karate begann!

Das Vorbild meines ersten Karate Meisters an Technik, Schnelligkeit und Körperspannung ist der Grund warum ich vor 30 Jahren mit dem Abenteuer Karate begann!